Header Header

Sie befinden sich: Therapien | Kindertherapie

Hypnosetherapie mit Kindern und Jugendlichen

Pädiatrische Hypnosetherapie ist nichts anderes als eine auf das Kind gerichtete Hypnosetherapie, wobei sich der Therapeut der Tatsache bewusst ist dass Kinder kleine, junge Menschen sind.

„Kinder müssen als fühlende und denkende Geschöpfe respektiert werden, die die Fähigkeit besitzen, Gedanken und Einsichten auszudrücken und sie in ihren eigenen Erfahrungszusammenhang zu integrieren. Allerdings müssen sie das entsprechend den tatsächlichen Funktionsprozessen tun, die sie besitzen. Kein Erwachsener kann ihnen das abnehmen, und jede Annäherung an ein Kind muss das berücksichtigen.“

(M.H. Erikson, a.a.O.)

 

Kinder und Jugendliche

  • Beeinflussung der Lernsituation und Angstabbau
  • Prüfungsprobleme
  • Lernstörungen
  • Störungen der Aufmerksamkeit / Aufmerksamkeitsdefizite
  • Hyperaktivitätstörung
  • Ticstörungen
  • Ausscheidungsstörungen Einnässern (Enuresis) / Einkoten (Enkopresis)
  • Verhaltensstörungen - Nägelkauen / Daumenluchen / Trotzanfälle / Agressionen / Autoagression
  • Sprech und Sprachstörungen - Stottern / Stimmstörungen
  • Kinder und Jugendlichenprobleme
  • Geringes Selbstvertrauen bei Jugendlichen
  • Störungen durch Substanzkonsum

 

 

 

 

Startseite
Therapien
Hypnosepsychotherapie
Einzeltherapie
Gruppentherapie
Paartherapie
Kindertherapie
Veranstaltungen
Zum Nachdenken
Links
Downloads
Impressum

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“(A.Einstein)